Online Spendenaktionen mit Altruja

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]
zurück
 ]
 
 
 
 
 
weiter
 ]
leichte Sprache
22.11.2017

Wissenswertes zu Angeboten des KIZ

Kinderzentrum Mosbach startet neuen Webauftritt

Für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten, Behinderungen oder neurologischen Erkrankungen und deren Eltern bildet das Kinderzentrum Mosbach (KIZ) eine kompetente Anlaufstelle. Das KIZ vereint unter seinem Dach ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Interdisziplinäre Frühförderstelle und eine Sonderpädagogische Beratungsstelle. Dort arbeiten Fachkräfte verschiedener Fachrichtungen in einem multidisziplinären Team zusammen und ermöglichen so eine zielgerichtete Diagnostik, Therapie, Beratung und Förderung. Träger des KIZ ist die Johannes-Diakonie Mosbach. 

Über die Angebote des KIZ können sich Betroffene und Interessierte jetzt auf einer rundum erneuerten Website informieren. Dort erfahren sie Näheres über die Angebote des KIZ und seiner Bereiche. Hinzu kommen praktische Informationen zu Anmeldung, Ansprechpartnern und Anfahrt. Die Website ist für mobile Endgeräte optimiert und wird regelmäßig aktualisiert.

Mehr erfahren Sie auf: www.kinderzentrum-mosbach.de


Kontakt

Die Unternehmenskommunikation der Johannes-Diakonie Mosbach hilft Ihnen bei Fragen zu dieser News gerne weiter. Ihre Ansprechpartner sind:
• Michael Walter, Telefon: 06261 88-734, E-Mail: Michael.Walter(at)johannes-diakonie.de
• Andreas Lang, Telefon: 06261 88-577, E-Mail: Andreas.Lang(at)johannes-diakonie.de