... stark für Menschen

Begeistert von unserer Jugendfarm?

Finanzielle Unterstützung kommt auf der Jugendfarm direkt der Kinder- und Jugendarbeit zugute. Spenden und Sponsoring sind sehr willkommen.

Sie sind engagiert, packen gerne mit an und möchten ein ausgezeichnetes Projekt unterstützen? Dann sind Sie bei uns richtig! Mitstreiter*innen, Unterstützer*innen und Förderer sind herzlich wollkommen. Wir brauchen Sie!

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten ehrenamtlich tätig zu werden. Sie können auch eine Tierpatenschaft übernehmen, spenden, sponsern oder Sie unterstützen uns darin, einen Förderkreis aufzubauen. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns: jugendfarm.schwarzach@johannes-diakonie.de. Wir freuen uns auf Sie!

Spenden Sie bitte auf unser Spendenkonto:
Johannes-Diakonie Mosbach
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE22 6745 0048 0004 363636
BIC: SOLADES1MOS
Stichwort: Jugendfarm

 

Eine besondere Geschenkidee

Sie suchen noch passende Geschenke für Weihnachten? Die Johannes-Diakonie bietet Patenschaften für die Tiere der Jugendfarm an.

Unsere Jugendfarm in Schwarzach ist ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen gemeinsam in freier Natur Abenteuer erleben können. Tierpädagogische Angebote spielen eine zentrale Rolle bei der täglichen Arbeit.

Sie unterstützen uns dabei den Tieren ein Zuhause zu geben, in dem sie bis an ihr Lebensende sicher, artgerecht und liebevoll versorgt werden. Bei Patenschaftsbeträgen zwischen 10 und 1000 Euro ist für jeden das Richtige dabei. Patinnen und Paten bekommen eine Urkunde und auf Wunsch wird diese auf der Jugendfarm veröffentlicht.

Folgende Tiere sind noch auf der Suche nach einer Patenschaft:

  • Die Minischweine: Pommes und Schnitzel
  • Die schwäbisch-hällischen Schweine: Piggeldy und Frederick
  • Die Ziegen: Emil, Flutschi, Frida, Günther, Lilli, Luna, Oskar und Sally
  • Die Hasen: Skylar, Anna und Toffy
  • Die Meerschweinchen: Cappuccino, Muffin und Massimo
  • Der Esel Micky

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie eine Patenschaft verschenken?
Bitte wenden Sie sich an uns, um zu prüfen, ob ihr Wunschtier noch Paten sucht!

Karin Wacker Leitung Fundraising, 06261 88-729, E-Mail: Karin.Wacker@johannes-diakonie.de,
Verena Albrecht, 06261 88-721, E-Mail: Verena.Albrecht@johannes-diakonie.de 

Spenden sind möglich über das Spendenkonto der Johannes-Diakonie:

 Sparkasse Neckartal-Odenwald
 IBAN: DE22 6745 0048 0004 363636
 BIC: SOLADES1MOS
 Stichwort „Tierpatenschaft für Name des Tieres