... stark für Menschen

Das "jo!"-Magazin

Das "jo!" ist ein meinungsstarkes Magazin von Menschen mit Behinderung. Es erscheint zwei Mal im Jahr und beleuchtet Themen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel.

Politik, Sport, Arbeit – fast jeder hat etwas, worüber er oder sie reden möchte. Die Themen des von Bewohnern der Johannes-Diakonie gestalteten Magazins "jo!" sind so bunt wie das Leben.
Das Redaktionsteam ist eine bunt gemischte Truppe aus Menschen mit Behinderung, die bei uns betreut und gefördert werden. Jeder Mitarbeiter des jo! tut, was er gut kann: schreiben, fotografieren, zeichnen, Ideen entwickeln oder auf andere Art und Weise helfen.

Die aktuelle Ausgabe "Wo wir wohnen"

Das aktuelle jo!-Magazin bietet Ihnen Informationen, Berichte und Empfehlungen rund um das Wohnen:
In diesem Magazin schreibt das Team über Wohnangebote für Menschen mit Behinderung. Welche Möglichkeiten gibt es und für wen passen sie? Sie haben außerdem besondere „Wohnungen” angeschaut: Wohnen auf der Burg, im Hundertwasserhaus und „auf den Kopf gestellt”. Unter Anderem erwartet Sie auch ein Interview mit dem pädagogischen Vorstand der Johannes-Diakonie Jörg Huber.
Außerdem hat das jo!-Team noch viel mehr zu erzählen und berichten, wie etwa von ihren Ausflügen zu einem Glasbläser oder in das EU-Parlament.

Hier finden Sie die aktielle Ausgabe des jo!-Magazins (Sommer 2018) als PDF zum online lesen oder herunterladen.