Online Spendenaktionen mit Altruja

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]
zurück
 ]
 
 
 
 
 
weiter
 ]
leichte Sprache
21.07.2018

Kuchenspende als Standgebühr

Jugendfarm Schwarzach veranstaltet Aktionstag mit Flohmarkt

Bei ihrem nächsten Aktionstag verwandelt sich die Jugendfarm Schwarzach in einen Flohmarkt. Große und kleine Standbetreiber können am Samstag, 21. Juli, gebrauchte Sachen verkaufen, egal ob Spielsachen, Kleider, Möbel oder Bücher. Für die ersten zehn Stände stehen Verkaufstische bereit. Weitere Verkäufer sollten Decken oder Klapptische mitbringen. Die Standgebühr umfasst eine Kuchenspende. Für alle Teilnehmenden gibt es dann beim Flohmarkt gegen eine freiwillige Spende Kuchen, Tee und Kaffee.

Für die Teilnahme am Flohmarkt als Standbetreiber ist eine Anmeldung per Mail an jugendfarm.schwarzach@johannes-diakonie.de erforderlich. Der Aktionstag beginnt um 9 Uhr mit der morgendlichen Tierversorgung. Zwischen 11 und 14:30 Uhr findet der Flohmarkt statt. Der Aktionstag endet um 15 Uhr.

Die Jugendfarm Schwarzach liegt auf dem Standort Schwarzach der Johannes-Diakonie Mosbach. Sie ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit und eine Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung. Mehr Informationen zur Jugendfarm und zu ihren aktuellen Angeboten gibt es unter: www.johannes-diakonie.de/jugendfarm


Kontakt

Die Unternehmenskommunikation der Johannes-Diakonie Mosbach hilft Ihnen bei Fragen zu dieser News gerne weiter. Ihre Ansprechpartner sind:
• Michael Walter, Telefon: 06261 88-734, E-Mail: Michael.Walter(at)johannes-diakonie.de
• Andreas Lang, Telefon: 06261 88-577, E-Mail: Andreas.Lang(at)johannes-diakonie.de