Online Spendenaktionen mit Altruja

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]
zurück
 ]
 
 
 
 
 
weiter
 ]
leichte Sprache
20.04.2018

Infotage am Berufsbildungswerk

In Mosbach und Heidelberg werden Angebote vorgestellt

Die regionalen Infotage des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg bietet die Möglichkeit, die vielfältigen Wege für einen Einstieg in die Arbeitswelt kennen zu lernen. Besucher erhalten Informationen zu regionalen Projekten, Unterstützungsangeboten und Ausbildungen für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf. Ziel der regionalen Infotage ist es, lokale Akteure im Übergang Schule – Beruf kennen zu lernen und gegebenenfalls eine individuelle Begleitung für den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben auf den Weg zu bringen.

Wir beraten Sie unter anderem zu

  • Berufliche Orientierung
  • Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BVB, VAB)
  • Berufsvorbereitenden Einrichtungen (BVE) und Kooperative berufliche Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt (KoBV)
  • Ausbildungsmöglichkeiten in örtlichen Betrieben und bei Bildungsträgern
  • Ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH)
  • der Vermittlung in Arbeit über Praktika (UB)

Die Infotage des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg sind zu folgenden Terminen:

  • Standort Mosbach, Neckarburkener Str. 2-4:  Freitag, 20. April 2018, 15 – 18 Uhr
  • Standort Heidelberg, Im Breitspiel 8: Samstag, 21. April 2018, 11 – 15 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Kontakt

Die Unternehmenskommunikation der Johannes-Diakonie Mosbach hilft Ihnen bei Fragen zu dieser News gerne weiter. Ihre Ansprechpartner sind:
• Michael Walter, Telefon: 06261 88-734, E-Mail: Michael.Walter(at)johannes-diakonie.de
• Andreas Lang, Telefon: 06261 88-577, E-Mail: Andreas.Lang(at)johannes-diakonie.de