Online Spendenaktionen mit Altruja

Bildung und Ausbildung

Alle Menschen brauchen Bildung.

schwere Sprache

Der Kindergarten

Unsere Kindergärten sind für Kinder mit einer geistigen Behinderung und mit einer Lern-Behinderung.

Sie lernen hier andere Kinder kennen.

Sie bekommen besondere Anregungen.

Die Erzieherinnen fördern jedes Kind nach seinem Bedürfnis.

Damit jedes Kind viel lernen kann, sind die Kindergarten-Gruppen klein.

Kinder ab zwei Jahren können in den Kindergarten gehen.

Unsere Kindergärten heißen: Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum.

Besonders für Kinder ab 5 Jahren sind unsere Kindergärten wichtig.

Sie lernen schneiden, malen, zählen und basteln.

Sie lernen das Zusammen-Leben in der Gruppe.

Das brauchen sie für die Schule.

In der Johannes-Diakonie gibt es 2 Kindergärten:

Den Schulkindergarten „Die Kleckse“ in Mosbach.

Und den Schulkindergarten „Vogelnest“ in Schwarzach.

Es gibt auch Außen-Gruppen in anderen Kindergärten.

Hier spielen und lernen Kinder zusammen:

Es sind Kinder mit und ohne Behinderung.

« zurück zu Bildung & Ausbildung