Online Spendenaktionen mit Altruja

Erschöpft, aber glücklich

...sind die Sportlerinnen und Sportler der Johannes-Diakonie von den Special Olympics aus Düsseldorf zurückgekehrt.

Die Bilanz kann sich sehen lassen. 45 Medaillen brachten die Olympioniken von den Deutschlandspielen mit nach Hause – nicht zuletzt dank unserer Spenderinnen und Spender. Eine Teilnahme bei den Special Olympics wäre ohne Spenden gar nicht möglich.   

…stark für Menschen

Die Johannes-Diakonie macht vieles möglich. Doch für viele Leistungen und besondere Angebote, die das Leben von Menschen mit Behinderungen deutlich verbessen, reicht die Regelfinanzierung nicht aus.

Deshalb sind Spenden unerlässlich. Mit Ihrem Engagement schenken Sie mehr Lebensqualität und Lebensfreude. Ihre Hilfe kommt an!

Gemeinsam stark…

Lassen Sie uns gemeinsam für Menschen eintreten, die unsere Unterstützung brauchen!

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie die Arbeit der Johannes-Diakonie wirksam unterstützen können. Folgen Sie uns auf die nächsten Seiten und erfahren Sie mehr darüber oder rufen Sie uns an! Machen Sie sich auf den Weg mit uns. Gemeinsam können wir viel erreichen…

zurück
 ]
 
 
 
weiter
 ]

Spenden & Helfen

ALTRUJA-BUTTON-S4TE

Unser Spendenkonto

Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE22 6745 0048 0004 363636
BIC:   SOLADES1MOS

Sie erhalten für Ihre Spende von uns automatisch per Post eine Zuwendungsbestätigung, die Sie beim Finanzamt geltend machen können.

 

So können Sie helfen

 
 

Sie können schnell und direkt spenden oder dauerhaft und nachhaltig helfen. Mit  „Spenden statt Geschenken", zu Ihrem Geburtstag oder Ihrem Jubiläum, können Sie andere einladen, mit Ihnen zusammen Gutes zu tun. Jeder Beitrag zählt, um Menschen mit Behinderungen Chancen und Zukunftsperspektiven zu schenken. So können Sie spenden... mehr lesen

 
 

Wir freuen uns über Kleiderspenden. Denn viele Menschen mit Behinderungen haben nur sehr knappe finanzielle Mittel. Gerne nehmen wir auch entwertete Briefmarken lose oder zum Ausschneiden an. Sie ermöglichen damit sinnvolle Beschäftigung. Auch der Verkaufserlös kommt den Bewohnerinnen und Bewohnern der Johannes-Diakonie zugute.mehr lesen

 
 

Zu Besuch kommen. Verantwortlich handeln. Füreinander da sein. In und mit der Gruppe wachsen. Wir freuen uns auf Menschen aller Altersstufen, die einen Teil ihrer Zeit mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Behinderung teilen möchten.  mehr lesen

 
 

Sie und Ihre Mitarbeiter wollen für einen guten Zweck die Ärmel hochkrempeln? Bei der Johannes-Diakonie gibt es viele Projekte, in denen sich Unternehmen engagieren können, zum Beispiel bei Freiwilligentagen. mehr lesen

Wir helfen Ihnen gerne

Karin Neufert
Fundraising / Spenderbetreuung

06261 88-729
Kontaktformular

Tanja Bauer
Ehrenamtskoordination

06261 88-845
Kontaktformular