... stark für Menschen

Mobiles Informationszentrum

Für Menschen mit Behinderung und deren Familien haben wir viele Angebote. Die Mitarbeitenden vom Mobilen Informationszentrum wissen darüber genau Bescheid. Sie kommen bei Bedarf auch zu den Familien nach Hause und beraten sie vor Ort.

Das Mobile Informationszentrum ist ein Angebot unserer Offenen Hilfen. Hier finden Menschen mit Behinderung und deren Angehörige einen Ansprechpartner, um über das gesamte Angebot der Johannes-Diakonie informiert zu werden. Außerdem gibt es viele praktische Informationen und Beratung zu Ihren rechtlichen Ansprüchen und Unterstützung bei allen Fragestellungen im Zusammenhang mit einer Behinderung und/oder psychischer Erkrankung.

Hierzu wird ein Gesprächstermin vereinbart. Das Informationsgespräch kann in den Räumlichkeiten der Offenen Hilfen stattfinden. Das Mobile Informationszentrum kommt aber auch nach Hause und hat dabei alles Wissen im Gepäck. Es werden auch Informationsveranstaltungen zu wesentlichen Themen der Behindertenhilfe angeboten. Das Mobile Informationszentrum ist ein Angebot unserer Offenen Hilfen in Mosbach, Buchen oder Schwarzach.

Unsere Offenen Hilfen helfen vor Ort

Unsere Offenen Hilfen leisten Begleitung im Alltag für Menschen mit Behinderung. Die Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie finden Sie an diesen Standorten: