... stark für Menschen

Wohnangebot St. Leon-Rot

Das Wohnangebot der Johannes-Diakonie Mosbach in St. Leon-Rot richtet sich an Menschen mit Schwer- und Mehrfachbehinderungen. Die Gemeinde befindet sich im Rhein-Neckar-Kreis etwa zwanzig Kilometer südwestlich von Heidelberg. Hier leben rund 13.000 Einwohner und Einwohnerinnen. St. Leon-Rot verfügt über eine große Anzahl an Freizeiteinrichtungen, wie beispielsweise die Erholungsanlage St. Leoner See sowie kultureller Angebote wie Veranstaltungen im Tagungs- und Kulturzentrum "Harres", Straßen- und Vereinsfeste.

Stationäre Angebote

Das Wohn-Pflegeheim bietet 23 Wohnplätze für Menschen mit schweren geistigen und körperlichen Behinderungen, die auf umfassende Unterstützung angewiesen sind, und für Menschen mit Behinderungen, die teilweise in der Lage sind, ihren Alltag selbstständig zu meistern. Ein Kurzzeit- bzw. Kriseninterventionsplatz steht Menschen mit Behinderungen aus St. Leon-Rot bzw. den umliegenden Gemeinden zur Verfügung, die zu Hause leben und deren Betreuungsperson kurzzeitig bedingt durch Krankheit oder Urlaub die Betreuung nicht aufrechterhalten kann und Unterstützung benötigt.

Das Wohn-Pflegeheim bietet barrierefreie Zugänge auf allen Etagen sowie rollstuhlgerechte bzw. barrierefreie Einzelzimmer. Für je zwei Zimmer steht ein barrierefreies Bad zur Verfügung, auf jeder Etage befindet sich darüber hinaus noch ein zusätzliches Pflegebad. An das Wohngebäude ist eine Tagesstätte für 30 Nutzer und Nutzerinnen angegliedert. Sie macht Angebote für die Bewohner und Bewohnerinnen des Hauses, aber auch für externe Personen, die nicht im Haus lebe

Adresse:
Wohnangebot St. Leon-Rot
Hauptstraße 204
68789 St. Leon-Rot
06227 35818-200