... stark für Menschen

Offene Hilfen Mosbach-Schwarzach

Die Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie für Mosbach und Schwarzach unterstützen Menschen mit Behinderung beim Wohnen und Leben mitten in der Gesellschaft, bei der Integration in das soziale Umfeld und dem Wunsch nach Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Zu den Leistungen der Offenen Hilfen gehören:

  • das Mobile Informationszentrum (MIZ)
  • das Betreute Wohnen für Menschen mit Behinderung (BWB)
  • das Begleitete Wohnen in Familien (BWF)
  • Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets (PB) und
  • Unterstützung durch den Familienentlastenden Dienst (FED).
Adresse:
Offene Hilfen Mosbach-Schwarzach
Bertl-Bormann-Straße 4
74821 Mosbach
06261 93885851

Wir starten wieder!

Ab Mitte März finden unsere Tagesangebote am Wochenende wieder statt. Auch das "KUBmobil" zu Ostern findet statt. Damit das möglich ist, machen wir vor jedem Angebot einen Schnelltest für alle. Eine Teilnahme ist nur mit negativem Schnelltest möglich. Trotzdem müssen wir alle anderen Hygieneregeln weiter einhalten.

Unsere Tagesangebote unter der Woche müssen wir leider noch absagen: den Ausflug ins Europabad und in die Tropfsteinhöhle nach Eberstadt. Natürlich bieten wir auch weiterhin unsere Einzelbetreuung an – wer hier noch Bedarf hat, kann sich gern beim Team des Familienentlastenden Dienstes melden. Wir freuen uns auf euch und haben auch für das nächste Quartal vieles geplant – schaut doch einfach in unser Programm für April bis Juni.