... stark für Menschen

Wohnen, Freizeit und Offene Hilfen

Die Johannes-Diakonie unterhält Wohnangebote für Menschen mit Behinderung im badischen Raum, von Wertheim im Norden bis Lahr im Süden. An vielen Standorten bieten unsere Offenen Hilfen Unterstützung im Alltag.

Hauptstandort Mosbach

Hauptstandort Mosbach

Die Johannes-Diakonie unterhält an ihrem Hauptstandort in Mosbach differenzierte Wohnangebote für Menschen mit Behinderung. Schwerpunkte liegen unter anderem auf der Betreuung von Seniorinnen und Senioren sowie auf Wohnangeboten für Menschen mit schwer-mehrfachen Behinderungen.

Adresse:
Johannes-Diakonie Mosbach
Neckarburkener Straße 2-4
74821 Mosbach
Telefon: 06261 88-0

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Mosbach − Bertl-Bormann-Straße

Wohnangebote Mosbach − Bertl-Bormann-Straße

Das Haus ist für 28 Jugendliche und junge Frauen beziehungsweise Männer mit Behinderung konzipiert, barrierefrei gebaut und erstreckt sich über zwei Ebenen mit insgesamt vier Wohngruppen. Neben 24 Einzelzimmern gibt es vier Appartements mit Küche und Bad. Bahn- und Bushaltestellen sind, ebenso wie Einkaufsmöglichkeiten, in unmittelbarer Nähe und barrierefrei zu erreichen.

Adresse:
Bertl-Bormann-Straße 4
74821 Mosbach
Telefon: 06261 938858-20

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Mosbach − Carl-Theodor-Straße

Wohnangebote Mosbach − Carl-Theodor-Straße

Das Haus wurde 2015 erbaut und bietet Platz für 22 Jugendliche und junge Frauen bzw. Männer mit Behinderung.

Das Haus erstreckt sich uber 4 Etagen, ist in drei Wohneinheiten gegliedert und liegt verkehrsgünstig mitten im Zentrum von Mosbach. Es ist barrierefrei gebaut und bietet jedem Zimmer einen eigenen Balkon. Im Haus ist rund um die Uhr Betreuungspersonal anwesend.

Der Bahnhof ist in 5 Minuten zu erreichen, eine Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Adresse:
Carl-Theodor-Straße 7
74821 Mosbach
Telefon: 06261 938858-16

Mehr zu diesem Standort

Seniorenzentrum Pfalzgrafenstift

Seniorenzentrum Pfalzgrafenstift

In Mosbach betreibt die Johannes-Diakonie das Pflegeheim Pfalzgrafenstift. Seit 1984 bietet es pflegebedürftigen Senioren und Seniorinnen ein Zuhause. Um deren Wohl kümmert sich ein engagiertes Team von qualifizierten und erfahrenen Fachkräften, die für die Bewohner individuelle Pflegekonzepte entwickeln.

Adresse:
Pfalzgrafenstift Mosbach
Schloßgasse 15
74821 Mosbach
Telefon: 06261 9460

Mehr zu diesem Standort

Offene Hilfen Mosbach-Schwarzach

Offene Hilfen Mosbach-Schwarzach

Die Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie für Mosbach und Schwarzachunterstützen Menschen mit Behinderung beim Wohnen und Leben mitten in der Gesellschaft, bei der Integration in das soziale Umfeld und dem Wunsch nach Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Zu den Leistungen der Offenen Hilfen gehören:

  • das Mobile Informationszentrum (MIZ)
  • das Betreute Wohnen für Menschen mit Behinderung (BWB)
  • das Begleitete Wohnen in Familien (BWF)
  • Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets (PB) und
  • Unterstützung durch den Familienentlastenden Dienst (FED).

Jährlich neu: das Freizeitprogramm

Die Mitarbeitenden der Offenen Hilfen stellen jedes Jahr ein Programm mit Ausflügen, mehrtägigen Freizeiten und regelmäßigen Clubs und Kursen zusammen und übernehmen im Rahmen einer Einzelbetreuung stunden- oder tageweise die Begleitung.

Adressen:
Offene Hilfen Mosbach
Bertl-Bormann-Straße 4
74821 Mosbach
Telefon: 06261 93885851

Offene Hilfen Schwarzach
Hauptstraße 48
74869 Schwarzach
Telefon: 06262 9180715

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Wertheim

Wohnangebote Wertheim

In Wertheim bietet die Johannes-Diakonie Mosbach ambulantes und stationäres Wohnen für Menschen mit Behinderung. Die ambulanten Wohnangebote der Offenen Hilfen ermöglichen es Menschen mit Behinderung, durch das Betreute Wohnen in einer eigenen Wohnung oder in einer Gastfamilie zu leben. Die Wohnstätte "Frankensteiner Straße" im Stadtteil Hofgarten ist etwa zwei Kilometer von der Innenstadt entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Das Wohnheim bietet 24 Frauen und Männern mit Behinderung ein Zuhause. Integriert ist ein Kurzzeit- bzw. Krisenplatz.

Adresse:
Frankensteiner Straße 2
97877 Wertheim
Telefon: 09342 93459610

Mehr zu diesem Standort

Offene Hilfen Wertheim

Offene Hilfen Wertheim

Die Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie Mosbach für Wertheim unterstützen Menschen mit Behinderung beim Wohnen und Leben mitten in der Gesellschaft, bei der Integration in das soziale Umfeld und dem Wunsch nach Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Zu den Leistungen der Offenen Hilfen gehören:

  • das Mobile Informationszentrum (MIZ)
  • das Betreute Wohnen für Menschen mit Behinderung (BWB)
  • das Begleitete Wohnen in Familien (BWF) sowie
  • Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets (PB) und Unterstützung durch den Familienentlastenden Dienst (FED).

Adresse:
Offene Hilfen Wertheim
Mühlenstraße 3-5
97877 Wertheim
Telefon: 09342 8567812

Mehr zu diesem Standort

Offene Hilfen Bad Mergenheim

Offene Hilfen Bad Mergenheim

Die Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie für Bad Mergentheim haben ihr Büro im Stadtteil Wachbach. Sie unterstützen Menschen mit Behinderung beim Wohnen und Leben mitten in der Gesellschaft, bei der Integration in das soziale Umfeld und dem Wunsch nach Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Zu den Leistungen der Offenen Hilfen gehören:

  • das Mobile Informationszentrum (MIZ)
  • das Betreute Wohnen für Menschen mit Behinderung (BWB)
  • das Begleitete Wohnen in Familien (BWF)
  • sowie Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets (PB) und
  • Unterstützung durch den Familienentlastenden Dienst (FED).

Adresse:
Offene Hilfen Bad Mergentheim
Bildweg 17
97931 Bad Mergentheim
Telefon: 07931 9239741 

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Walldürn

Wohnangebote Walldürn

In Walldürn stellt die Johannes-Diakonie Mosbach ambulante und stationäre Wohnangebote zur Verfügung. In der Wohnstätte „Haus am Limes“ gibt es 24 Plätze im Wohnheim sowie 36 Plätze im binnendifferenzierten Wohn-Pflegeheim. Angebunden ist eine tagesstrukturierende Einrichtung mit 42 Plätzen.

Adresse:
Wettersdorfer Straße 56
74731 Walldürn
Telefon: 06282 927696213

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Buchen

Wohnangebote Buchen

In Buchen bietet die Johannes-Diakonie Mosbach stationäres und ambulantes Wohnen für Menschen mit Behinderung an. Das Wohnheim „Zum kleinen Roth“ im Zentrum von Buchen bietet 37 Plätze. Zum Angebot gehören ein Kurzzeitplatz sowie eine ganztägige Seniorenbetreuung. Hinzu kommen familienentlastende Dienste, Leistungen des Persönlichen Budgets und gemeindeintegrierte Wohnangebote. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten die Buchener Werkstätten.

Adresse:
Zum kleinen Roth 2a
74722 Buchen
Telefon: 06281 564409- 0

Mehr zu diesem Standort

Offene Hilfen Buchen-Walldürn

Offene Hilfen Buchen-Walldürn

Die Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie für Buchen und Walldürn unterstützen Menschen mit Behinderung beim Wohnen und Leben mitten in der Gesellschaft, bei der Integration in das soziale Umfeld und dem Wunsch nach Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Zu den Leistungen der Offenen Hilfen gehören:

  • das Mobile Informationszentrum (MIZ)
  • das Betreute Wohnen für Menschen mit Behinderung (BWB)
  • das Begleitete Wohnen in Familien (BWF)
  • Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets (PB) und
  • Unterstützung durch den Familienentlastenden Dienst (FED).

Beliebtes Freizeitprogramm Die Mitarbeitenden der Offenen Hilfen stellen jedes Jahr ein Programm mit Ausflügen, mehrtägigen Freizeiten und regelmäßigen Clubs und Kursen zusammen und übernehmen im Rahmen einer Einzelbetreuung stunden- oder tageweise die Begleitung.

Adresse:
Offene Hilfen Buchen-Walldürn
Haagstraße 12
74722 Buchen
Telefon: 06281 325687

Mehr zu diesem Standort

Hauptstandort Schwarzach

Hauptstandort Schwarzach

Die Johannes-Diakonie bietet an ihrem Hauptstandort Schwarzach differenzierte Wohnangebote für Menschen mit Behinderung an. Darunter befinden sich zum Beispiel spezielle Wohnangebote für ältere Menschen mit Behinderung, Wohn-Pflegeplätze und Wohnmöglichkeiten für Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen.

Adresse:
Lindenplatz 1
74869 Schwarzach
Telefon: 06262 22-0

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Bad Rappenau

Wohnangebote Bad Rappenau

Das Wohnangebot "Brunnenstraße" in Bad Rappenau bietet Platz für bis zu 24 Menschen mit Behinderung. Es wurde im Herbst 2018 bezogen und liegt nahe am Kurpark in der Innenstadt. Im zweigeschossigen Wohngebäude gibt es vier Wohngruppen. Neben dem Wohngebäude befindet sich ein Gebäude für tagesstrukturierende Angebote für Bewohner, die nicht oder icht mehr in der Werkstatt arbeiten.

Adresse:
Brunnenstraße 12-13
74906 Bad Rappenau
0173 9010316

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Michelbach

Wohnangebote Michelbach

Das Wohnangebot der Johannes-Diakonie in Michelbach wurde ursprünglich als Kurzzeitheim angelegt und befindet sich in einer naturnahen Umgebung.

Heute bietet es 43 erwachsenen Menschen mit Behinderung Platz. Das Haus ist barrierefrei und bietet neben einer 24-Stunden Betreuung attraktive Freizeitmöglichkeiten.
Zusätzlich steht ein Platz für eine Kurzzeitpflege zur Verfügung.

Adresse:
Neurott am Sohlberg 2
74858 Aglasterhausen
Telefon: 06262 92380

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Eberbach

Wohnangebote Eberbach

Unsere ambulanten Wohnangebote in Eberbach und Region umfassen Betreutes Wohnen, Begleitetes Wohnen in Familien, Familienentlastende Dienste, Persönliches Budget und gemeindeintegrierte Wohnangebote, die auf ambulantes Wohnen vorbereiten. Das stationäre Wohnangebot in der Alten Dielbacher Straße umfasst 24 Plätze im Wohnheim (darunter ein Kurzzeitplatz) sowie 36 Plätze im Wohn-Pflegeheim.

Adresse:
Alte Dielbacher Straße 10
69412 Eberbach
Telefon: 06271 94754-00

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Mannheim − Fritz-Salm-Straße

Wohnangebote Mannheim − Fritz-Salm-Straße

Das Wohnangebot Fritz-Salm-Straße liegt im Mannheimer Stadtteil Käfertal auf dem ehemaligen Gelände der Turley Barracks. In dem dreigeschossigen stationären Wohnangebot leben bis zu 24 Menschen mit Behinderung. Auch das Regionalbüro der Johannes-Diakonie und Räume der Offenen Hilfen sind hier untergebracht. Im obersten Stockwerk sind vier Wohnungen für den allgemeinen Wohnungsmarkt entstanden.

Adresse:
Fritz-Salm-Straße 16
68167 Mannheim
Telefon: 0621 44575590

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Mannheim - Ambulantes Wohnen

Wohnangebote Mannheim - Ambulantes Wohnen

In Mannheim unterstützt die Johannes-Diakonie Mosbach verschiedene ambulant versorgte Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderung. So leben im Haus Aufstieg 1a im Stadtteil Käfertal bis zu 14 Menschen mit Behinderung in zwei Wohnungen. Zwei Studenten sind Teil der Wohngemeinschaft und werden in die Begleitung der Bewohner einbezogen. Im Stadtgebiet verteilt gibt es weitere ambulant betreute Wohngemeinschaften.

Adresse:
Ambulantes Wohnen
Fritz-Salm-Straße 16
68167 Mannheim
0621 44575598

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Mannheim - Obere Riedstraße

Wohnangebote Mannheim - Obere Riedstraße

Das Wohnangebot Obere Riedstraße mit Tagesstruktur der Johannes-Diakonie befindet sich im Mannheimer Stadtteil Käfertal und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur denkmalgeschützten „Reihersiedlung“. Das Haus bietet Platz für 24 Bewohnerinnen und Bewohner und richtet sich hauptsächlich an folgende Personengruppen:

  • Menschen mit schweren geistigen und körperlichen Behinderungen, die zum Teil auf umfassende Unterstützung und stellvertretende Übernahme von Leistungen durch Mitarbeitende in vielfältigen Lebensbereichen angewiesen sind. Aufgrund ihrer Behinderung oder zusätzlicher
    Erkrankungen bedürfen sie einer ständigen oder zeitweisen Aufsicht
  • Personen, die teilweise in der Lage sind, bereits selbstständige Verrichtungen des alltäglichen Lebens zu erbringen und Hilfestellung, Korrektur und Begleitung benötigen.
  • Menschen, die bereits ein Maß an Selbstständigkeit erlangt haben, das noch geringfügige Hilfestellungen und Assistenz erfordert. Voraussichtlich wird dieser Personenkreis schon etwas älter sein und es ist damit zu rechnen, dass die erworbenen Fähigkeiten nicht mehr dauerhaft selbst erbracht werden können und somit Unterstützungsleitungen abgerufen werden müssen.

Adresse:
Obere Riedstraße 63-65
68309 Mannheim
Telefon: 0621 718809200

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebot "Industriestraße" in Meckesheim

Wohnangebot "Industriestraße" in Meckesheim

In Mecksheim hat die Johannes-Diakonie ein Wohnhaus für bis zu 25 Menschen mit Behinderung errichtet. Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in therapeutischen Wohngruppen zusammen. . Ein Platz wird für eine kurzfristige Unterbringung von Personen freigehalten, deren Betreuung vorübergehend geregelt werden muss. Gleich neben dem Hauptgebäude befindet sich ein Gebäude für tagesstrukturierende Angebote. Ein Teil der Bewohnerschaft arbeitet in den umliegenden Werkstätten in Meckesheim, Sinsheim oder Schwarzach.

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote St. Leon-Rot

Wohnangebote St. Leon-Rot

Das Wohnangebot der Johannes-Diakonie in St. Leon-Rot richtet sich an zwei Personengruppen: an Menschen mit schweren geistigen und körperlichen Behinderungen, die auf umfassende Unterstützung angewiesen sind, und an Menschen mit Behinderungen, die teilweise in der Lage sind, ihren Alltag selbstständig zu meistern. Das Wohn-Pflegeheim bietet 24 Wohnplätze und 30 Plätze für tagesstrukturierende Angebote.

Adresse:
Hauptstraße 204
68789 St. Leon-Rot
Telefon: 06227 35818-200

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebot Linkenheim-Hochstetten

Wohnangebot Linkenheim-Hochstetten

In Linkenheim-Hochstetten errichtet die Johannes-Diakonie ein Wohn-Pflegeheim. In der Wohnstätte „Am Biegen“ gibt es 24 Plätze für Menschen mit Behinderung sowie hohem Pflegebedarf. Zudem gibt es Räume für tagesstrukturierende Angebote.

Adresse:
Am Biegen 21
74731 Linkenheim-Hochstetten
Telefon Projektleitung: 0173 2033387

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebot Karlsruhe-Feldstraße

Wohnangebot Karlsruhe-Feldstraße

Das Wohnangebot der Johannes-Diakonie in der Karlsruher Feldstraße bietet Platz für bis zu 21 Bewohner und Bewohnerinnen sowie einen Kurzzeitplatz. Im Erdgeschoss des Gebäudes sind zudem Räume für tagesstrukturierende Angebote untergebracht. Das Wohnangebot liegt zentral im Stadtteil Mühlburg.

Adresse:
Wohnangebot Karlsruhe-Feldstraße
Feldstraße 12
76185 Karlsruhe

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Lahr

Wohnangebote Lahr

148 stationäre Wohnplätze bietet die Johannes-Diakonie für Menschen mit Behinderungen in Lahr an. Dazu gehören unter anderem das neu gebaute Haus „Im Scheidgraben“, ein kombiniertes Wohn-Pflegeheim mit jeweils 22 Dauerplätzen und zwei Kurzzeitplätzen, etwa 50 Plätze in Außenwohngruppen, weitere Wohnheimplätze sowie Offenen Hilfen.

Adresse:
Pflugstraße 32
77933 Lahr
Telefon: 07821 9510-11

Mehr zu diesem Standort

Offene Hilfen Lahr

Offene Hilfen Lahr

Die Offenen Hilfen Lahr sind Teil der Lahrer Werkstätten. Sie bestehen seit 1999 und bieten unterschiedliche Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderung an. Die Leitlinien der Offenen Hilfen sind: Selbstbestimmung, Individualität und Wahrung der Privatsphäre, Eigenkompetenz, Inklusion und soziale Begleitung. Die Offenen Hilfen haben ein Büro in der Innenstadt am Roßplatz 1.

Zum Angebot der Offenen Hilfen Lahr gehören:

  • Betreutes Wohnen
  • Betreutes Wohnen in Familien
  • Familienunterstützender Dienst
  • Inklusion in Kindergarten und Schule

Freizeitprogramm

Die Offenen Hilfen Lahr veröffentlichen jedes Jahr ein Freizeitprogramm. Es beinhaltet Ausflüge, Freizeiten, Clubs und Kurse.

Adresse:
Offene Hilfen Lahr
Am Roßplatz 1
77933 Lahr
Telefon: 07821 909252

Mehr zu diesem Standort

Wohnangebote Simmersfeld

Wohnangebote Simmersfeld

Das Wohn-Pflegeheim „Haus Tannenburg“ der Johannes-Diakonie Mosbach für 48 schwer-mehrfachbehinderte Erwachsene liegt im Schwarzwald zwischen Altensteig und Bad Wildbad. Tagesstrukturierende Maßnahmen werden im Förder- und Betreuungsbereich angeboten. Zwei Kurzzeitplätze stehen zur Verfügung. Das Haus wurde 2004 eingeweiht.

Adresse:
Panoramaweg 21
72226 Simmersfeld
Telefon: 07484 9293-0

Mehr zu diesem Standort