... stark für Menschen

„jo.di.dialog“: Lust auf einen Beruf mit Zukunft

Logo von jodidialog

Die Pandemie lässt die Johannes-Diakonie bei der Gewinnung künftiger Fachkräfte neue Wege gehen. Unter dem Motto „jo.di.dialog“ soll jungen Menschen regelmäßig digital via Zoom Lust auf einen Beruf mit Zukunft beispielsweise im Bereich „Heilerziehungspflege“ gemacht werden. Das Angebot soll Orientierung bei der Frage „Was mache ich nach meinem Schulabschluss?“ bieten und die vielfältigen Möglichkeiten bei der Johannes-Diakonie aufzeigen. Experten der Johannes-Diakonie stehen wieder am Dienstag, 15. Juni, 15.30 Uhr, bei der Beantwortung von Fragen rund um die Themen Ausbildung (auch zu den umfangreichen Angeboten im Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg), Praktika, Freiwilligendienst oder ehrenamtliches Engagement bei der Johannes-Diakonie unverbindlich zur Verfügung. „jo.di.dialog“ findet immer 14-tägig dienstags von 15.30 bis 16.30 Uhr statt. Teilnehmen können alle Interessierten ohne Voranmeldung.

Hier geht es zum "jo.di.dialog".

Zurück