... stark für Menschen

Schnell und direkt helfen

Vieles Gute, was sonst nicht zu finanzieren wäre, wird erst durch Spenden möglich: innovative Projekte, hilfreiche Therapieformen oder Anschaffungen, die Betreuung und Förderung deutlich verbessern. Deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung.

Sie können per Überweisung auf unser Spendenkonto oder direkt hier online spenden. Für Ihre Spende erhalten Sie von uns automatisch per Post eine Zuwendungsbestätigung, die Sie beim Finanzamt geltend machen können.

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE22 6745 0048 0004 363636
BIC: SOLADES1MOS

ALTRUJA-PAGE-S4TE

Projekt „Rehaklinik“

In unserer Rehaklinik behandeln wir Kinder und Jugendliche mit körperlichen Behinderungen, neuropädiatrischen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen. Wir möchten allen Kindern, die zu uns kommen, optimal helfen. Der Bedarf an Rehamaßnahmen für Kinder und Jugendliche wächst stetig. Allerdings fehlen uns für wichtige Investitionen die finanziellen Mittel, um unsere kleinen Patienten auch in Zukunft bestmöglich fördern zu können. Jeder Betrag ist hilfreich! Herzlichen Dank!

Weitere Informationen finden Sie in der November-Ausgabe 2019 unseres Spendenmagazins „MitEinander“.

Abgeschlossene Spendenprojekte

„Ihr leistet wunderbare Arbeit“

Ärzte, Psychologen, Pflegekräfte, Therapeuten und viele andere Berufsgruppen arbeiten gemeinsam und hochmotiviert daran, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen die bestmögliche Hilfe und Unterstützung erhalten. Bitte helfen Sie uns dabei. Durch Ihre Hilfe können wir unsere Therapieangebote erweitern.

Weitere Informationen finden Sie in der September-Ausgabe 2019 unseres Spendenmagazins „MitEinander“.

"So wertvoll wie Familie"

Unsere Seniorenbetreuung bietet älteren Menschen mit Behinderung Zusammenhalt, Aktivitäten, Aktionen mit Senioren ohne Behinderung, Assistenz und Unterstützung. Sie ermöglicht ein glückliches, erfülltes Leben im Alter. Für dieses Angebot brauchen wir Unterstützung.

Weitere Informationen finden Sie in der Juni-Ausgabe 2019 unseres Spendenmagazins „MitEinander“.

"Klettern macht stark"

Bouldern ist eine Sportart, bei der man in Absprunghöhe klettert. Dadurch stärkt Bouldern Selbstvertrauen, Teamgeist und motorische Fähigkeiten. Deshalb soll in unserem Berufsbildungswerk in Mosbach ein Boulder-Raum entstehen. Wir können dadurch Kindern und Jugendlichen mit körperlicher Behinderung, Lernbehinderung oder psychischer Erkrankung noch besser helfen.

Weitere Informationen finden Sie in der November-Ausgabe 2018 unseres Spendenmagazins „MitEinander“.

„Ich brauch‘ Tapetenwechsel“

Für Menschen mit schwerer Behinderung, die nicht in einer Werkstatt arbeiten können, bietet die Johannes-Diakonie eine „Tagesstruktur“ an. Hier geht es um um seelisches und körperliches Wohlbefinden. Viele Anschaffungen, die die Lebensqualität steigern, sind jedoch nicht finanziert.

Weitere Informationen finden Sie in der März-Ausgabe 2018 unseres Spendenmagazins „MitEinander“.

Grünes Klassenzimmer

Wir möchten in unserer Gärtnerei ein „Grünes Klassenzimmer“ einrichten. Erfahrungen zeigen, dass so besondere Lernerfolge möglich werden. Bitte unterstützen Sie dieses Projekt. Sie schenken damit jungen Menschen mit Lernbehinderungen die Chance auf ein selbstständiges Leben.

Weitere Informationen finden Sie in der Juni-Ausgabe 2017 unseres Spendenmagazins „MitEinander“.

„Mit einem Lächeln hinausgehen“

„Die Beschäftigten sollen mit einem Lächeln hinausgehen“, so das Anliegen von Werkstatt-Mitarbeiterin Sabine Schulz (im Bild links). Sie ist stolz auf „ihre“ Leute. „Was sie arbeiten ist Spitze“. Werkstatträtin Natalie Zwanziger, selbst auf einen Rollstuhl angewiesen, hofft sehr, dass ein Rollstuhl-Bus angeschafft werden kann, denn „jeder soll mobil sein können.“ Dafür bitten wir Sie um Unterstützung.

Mehr Informationen zu diesem Spendenprojekt finden Sie in der März-Ausgabe 2017 unseres Spendermagazins „MitEinander“.

Klinik-Schule: Du bist nicht allein

Unsere Klinik-Schule bietet für über 700 Kinder und Jugendliche, die längere Zeit bei uns in Behandlung sind, individuelle Förderung in Kleingruppen oder im Einzelunterricht, für alle Klassenstufen und alle Schularten. Unser Weihnachtswunsch an Sie: Bitte unterstützen Sie unsere Klinik-Schule. Für unsere besonderen Schülerinnen und Schüler benötigen wir besondere Angebote. Danke!