Online Spendenaktionen mit Altruja

Medizinisches Zentrum für Menschen mit Behinderung (MZEB)

Das MZEB bietet eine umfassende medizinische Versorgung, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung ausgerichtet ist.

leichte Sprache

Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung ‒ MZEB

Das MZEB richtet sich an erwachsene Menschen mit Behinderungen, die bis zu ihrem 18. Lebensjahr in einem sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) zusätzlich zur hausärztlichen Versorgung betreut wurden oder einen entsprechenden Bedarf haben. Im MZEB finden Untersuchungen und Behandlungen im Kontext mit dem sozialen Umfeld einschließlich Beratung und Anleitung der Bezugspersonen statt.

Behandlungsspektrum: Krankheiten, die durch Entwicklungsstörungen, geburtsbedingte Traumen oder auch Behinderungen in den Kinder- und Jugendjahren entstanden sind und zu Behinderungen geführt haben. Hierzu zählen auch Krankheiten im körperlichen und seelischen Bereich ebenso wie Verhaltensstörungen bei geistiger Behinderung.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Web-Auftritt des Medizinischen Zentrums für Erwachsene mit Behinderung.

 
 

 Bitte nicht vergessen!

 • Terminvergabe nur nach telefonischer Vereinbarung ‰‰
 • Überweisungsschein vom Haus- oder Facharzt
 • ‰‰Krankenversicherungskarte ‰‰
 • Befunde und Berichte zu Voruntersuchungen

Ich helfe Ihnen gerne

Susanne Heimpel
Leiterin Ärztlicher Dienst

06261 88-330
Kontaktformular
 
 

Johannes-Diakonie Mosbach

MZEB – Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung
Neckarburkener Straße 2–4
74821 Mosbach
Telefon: 06261 88-330
E-Mail: mzeb(at)johannes-diakonie.de