Online Spendenaktionen mit Altruja

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Johannes-Diakonie Mosbach!

Wir laden Sie herzlich zum virtuellen Rundgang ein!

Unsere Geschichte

Es begann im Sommer des Jahres 1880: Mehrere kirchlich und sozial engagierte Bürger sowie Geistliche gründeten eine "Anstalt für schwachsinnige Kinder"

Mehrere tausend Menschen mit Behinderung werden heute in der Johannes-Diakonie  in ganz Baden-Württemberg betreut.

[mehr]

Aufbruch und Wandel

Mehrere tausend Menschen mit Behinderung werden heute in der Johannes-Diakonie an zahlreichen Standorten in ganz Baden-Württemberg betreut.

Neben den klassischen Angeboten der Behindertenhilfe (Wohnen, Werkstätten, Sonderschulen) bieten wir auch zunehmend alternative Betreuungsformen im Bereich der ambulanten und offenen Hilfen an.

[mehr]

Seelsorge

Als Unternehmen in der Diakonie sind wir Wesens- und Lebensäußerung von Kirche.

Im 19. Jahrhundert musste die evangelische Kirche neu lernen, dass Glaube und Liebe, Verkündigung in Wort und Tat, martyria und diakonia (Verkündigung und Diakonie) wie die zwei Seiten einer Medaille sind.

[mehr]
zurück
 ]
 
 
 
 
weiter
 ]
leichte Sprache

Publikationen

 
 

„Johannes-Diakonie Mosbach ‒ Stark für Menschen“

Die Johannes-Diakonie macht sich auf verschiedenen Feldern stark für Menschen: in der Behindertenhilfe, in Gesundheit und Medizin sowie in der beruflichen Bildung und in der Jugendhilfe. Einen Eindruck von unseren vielfältigen Aktivitäten liefert unsere Broschüre „Johannes-Diakonie Mosbach ‒ Stark für Menschen“.

Broschüre „Johannes-Diakonie Mosbach ‒ Stark für Menschen“ zum Download

 
 

Jahresbericht 2015/16

„Gemeinsam gestalten“ so lautet das Thema des Jahresberichts der Johannes-Diakonie für 2015/16. Der Jahresbericht gibt einen Überblick über die Aktivitäten aller Einrichtungen und Bereiche der Johannes-Diakonie.

Jahresbericht 2015/16 zum Download

 
 

Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention

Die UN-Behindertenrechtskonvention soll Menschen mit Behinderung ein möglichst selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft ermöglichen. Eine Arbeitsgruppe der Johannes-Diakonie hat in einem Aktionsplan Ideen und Maßnahmen entwickelt, wie in der Johannes-Diakonie mehr Teilhabe erreicht werden kann.

Aktionsplan zum Download

 
 

Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention in Leichter Sprache

Die Johannes-Diakonie hat ihren Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auch in Leichter Sprache veröffentlicht. Das Heft vermittelt in kurzen Sätzen und mit Bildern die Maßnahmen der Johannes-Diakonie für mehr gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung.

Aktionsplan in Leichter Sprache zum Download

 
 

Fort- und Weiterbildungen 2017

Das jährliche Fortbildungsprogramm der Johannes-Diakonie Mosbach bietet Kurse und Workshops zu den unterschiedlichsten Themen. Das Angebot richtet sich an Mitarbeitende, aber auch an externe Interessierte. Ganz nach dem Motto: Neues dazulernen, Altes vertiefen.

Fortbildungsprogramm 2017 zum Download

 
 

Magazin „Journal“

Unser Magazin „Journal“ informiert zwei Mal im Jahr über das Neueste aus der Johannes-Diakonie Mosbach. Das „Journal“ löste im Herbst 2014 die „Informationen“ als Magazin der Johannes-Diakonie ab. Über das unten eingefügte Formular können Sie das „Journal“ kostenlos bestellen.