Online Spendenaktionen mit Altruja

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]
zurück
 ]
 
 
 
 
 
 
 
weiter
 ]
Dabei sein

Dabei sein


 
05.05.2017

Um die Qualifikation fürs Landesturnier

Nordbadische Fußballmeisterschaftenmehr lesen

 
 
12.05.2017

„Und jetzt die gute Nachricht“

Kabarett mit Uli Masuthmehr lesen

 
 
18.05.2017

„Begegnen oder ausgrenzen?"

20. Fachtagung der Fachschule für Sozialwesenmehr lesen

 

Johannes-Diakonie im Film

jo! - das meinungs-starke Magazin

 
Weitersagen

Weitersagen


 
 

20. Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen

Die 20. Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen beschäftigt sich am 18. und 19. Mai 2017 mit dem Thema „Begegnen oder ausgrenzen? Wie innere Bilder unser Handeln leiten“. Die Fachtagung bietet die Möglichkeit, Referenten aus ganz verschiedenen Bereichen zu hören und zu befragen. Dabei wird es auch darum gehen, wie sich innere Bilder positiv nutzen lassen für ein Miteinander in einer inklusiven Gesellschaft.

Hier gibt es weitere Informationen zur Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen.

Aktuelles

Aktuelles


 
21.04.2017

Lernen, Natur und Spaß

Grundschule und Jugendfarm bieten Ganztagsbetreuung in Schwarzach anmehr lesen

 
 
18.04.2017

Bildungsausschuss besucht Ausbildungsstätte

IHK Rhein-Neckar war zu Gast im Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg mehr lesen

 
 
12.04.2017

Hier gibt’s Infos vor Ort

Informationsveranstaltungen für das Projekt „Inklusive Bildung Baden-Württemberg“mehr lesen

 
 
10.04.2017

Kinder genießen Natur mit allen Sinnen

Jugendfarm Schwarzach beim bundesweiten Wettbewerb „…läuft bei uns!“ ausgezeichnetmehr lesen

 
 
08.04.2017

„Kunst kennt keine Behinderung“

Ausstellung „Zukunftsmusik“ des Schwarzacher Kunst-Werk-Hauses in Bad Rappenaumehr lesen

 

Unsere Standorte

Entdecken Sie unsere Einrichtungen auf unserer Standortkarte!