Online Spendenaktionen mit Altruja

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]

Es ist normal, verschieden zu sein

Bei uns leben Menschen mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Ob in unseren Einrichtungen, in den Kommunen oder Kirchengemeinden:
Gleichberechtigt miteinander zu leben und voneinander zu lernen ist unsere Vision. Seit über 130 Jahren.

[mehr]
zurück
 ]
 
 
 
 
 
 
 
weiter
 ]
Dabei sein

Dabei sein


 
27.01.2017

„Bevor der Messias kommt“

Kabarett mit Aydin Isikmehr lesen

 
 
08.02.2017

Kindertheater Papiermond

„Ein Lächeln zaubern“ – Stück für Kinder ab 3 Jahrenmehr lesen

 
 
11.02.2017

Rock around the clock

Kultband „Bautzy`s“ gastiert im fideljomehr lesen

 

Johannes-Diakonie im Film

jo! - das meinungs-starke Magazin

 
Weitersagen

Weitersagen


 
 

20. Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen

Die 20. Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen beschäftigt sich am 18. und 19. Mai 2017 mit dem Thema „Begegnen oder ausgrenzen? Wie innere Bilder unser Handeln leiten“. Die Fachtagung bietet die Möglichkeit, Referenten aus ganz verschiedenen Bereichen zu hören und zu befragen. Dabei wird es auch darum gehen, wie sich innere Bilder positiv nutzen lassen für ein Miteinander in einer inklusiven Gesellschaft.

Hier gibt es weitere Informationen zur Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen.

Aktuelles

Aktuelles


 
16.01.2017

Diese Partnerschaft hilft Patienten und Auszubildenden

Berufsbildungswerk und Diakonie-Klinik Mosbach besiegeln Kooperation mehr lesen

 
 
21.12.2016

„Sich regen bringt Segen“

Firma Alois Johmann spendet 2.500 Euro für die Johannes-Diakonie mehr lesen

 
 
20.12.2016

Spielerisches Miteinander fördert Verständnis

Schüler aus elf Nationen wirkten an Theaterprojekt mitmehr lesen

 
 
16.12.2016

Mit Leidenschaft und sozialem Engagement

Band „improVision“: Ein Euro pro verkaufter CD geht an Johannes-Diakoniemehr lesen

 
 
14.12.2016

700 Euro-Weihnachtsspende

Physiotherapie-Praxis Scheuermann unterstützt Buchener Werkstättenmehr lesen

 
ALTRUJA-BUTTON-S4TE

Unsere Standorte

Entdecken Sie unsere Einrichtungen auf unserer Standortkarte!