Online Spendenaktionen mit Altruja

Alle Menschen haben ein Recht auf Bildung

Das ist die Basis aller Bemühungen in unserem Bereich Bildung. Wir trainieren daher mit unseren behinderten Kindern und Jugendlichen lebenspraktische Fähigkeiten und das Erlernen der Kulturtechniken.

Der Unterricht findet in kleinen Klassen statt, dadurch können wir die Schüler ganz individuell fördern und unterstützen.

Unsere Fachschule für Sozialwesen

An unserer Fachschule bilden wir Heilerziehungspflegerinnen / Heilerziehungspfleger sowie Heilerziehungshelferinnen/ Heilerziehungshelfer aus

Zusätzlich bieten wir eine Reihe von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für die verschiedensten Berufsgruppen in der Behindertenhilfe an.

[mehr]
zurück
 ]
 
 
weiter
 ]
leichte Sprache

Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

Alle Menschen haben ein Recht auf Bildung. Das ist die Basis aller Bemühungen in unserem Bereich Bildung. Wir trainieren daher mit unseren behinderten Kindern und Jugendlichen lebenspraktische Fähigkeiten und das Erlernen der Kulturtechniken. Vorhandene Fähigkeiten und Kompetenzen unterstützen wir, Schwächen gleichen wir aus. Diesem Ziel dient ein flexibel gestalteter Unterrichtsplan, der dem körperlichen und geistigen Entwicklungsstand des Kindes und Jugendlichen angemessen ist. Der Unterricht findet in kleinen Klassen statt, dadurch können wir die Schüler ganz individuell fördern und unterstützen. Der Unterricht findet immer häufiger in so genannten Außenklassen in Regelschulen der Region statt.

Rund 400 behinderte Kinder und Jugendliche besuchen unsere Sonderpädagogischen Bildungs- und Förderzentren in Mosbach (Johannesberg Schule) und Schwarzach (Schwarzbach Schule): Bewohner unserer Wohnstätten und Heime wie auch externe Schüler. Mehr als 180 Lehrerinnen, Lehrer und Fachkräfte sind in dieser Arbeit engagiert.

« zurück zu Bildung & Ausbildung

Ich helfe Ihnen gerne

Mario Kiefer
Leiter Geschäftsbereich Schulen

06261 88-500
Kontaktformular